Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Offizieller Partner der Baskets: Kresinsky verlängert um 3 Jahre

Sponsoren-Engagement bis 2018

Die Traditionsfirma „Kresinsky – brillen.kontaktlinsen.hörgeräte“ bleibt auch nach der Rückkehr in die Beko Basketball Bundesliga offizieller Partner der s.Oliver Baskets für Brillen, Kontaktlinsen und Hörgeräte: Das Fachgeschäft im Herzen von Würzburg hat sein Sponsoren-Engagement bis 2018 verlängert. „Wir freuen uns darüber, dass die Firma Kresinsky so kurz nach dem Aufstieg mit gutem Beispiel vorangeht und unsere Partnerschaft gleich um drei Jahre verlängert hat. Längerfristige Verträge geben uns Planungssicherheit“, sagt s.Oliver Baskets Geschäftsführer Steffen Liebler.

Sport in der Region unterstützen

„Wir sind sehr froh, dass es mit dem sofortigen Wiederaufstieg geklappt hat. Jetzt wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, dass die s.Oliver Baskets auch den Ansprüchen in der Basketball Bundesliga gerecht werden können. Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass mit Ruben Spoden und Sebastian Betz wichtige Integrationsfiguren an Bord bleiben und der Mannschaft ein Gesicht geben“, betonen die Inhaber Andy und Alex Schmitt-Lieb: „Die Betreuung der Sponsoren bei den s.Oliver Baskets ist vorbildlich. Wir als Sportfans und Inhaber eines Würzburger Traditionsunternehmens haben einfach Spaß daran, den Sport in der Region zu unterstützen. Das erwarten wir übrigens auch von der Stadt Würzburg, die in Sachen neuer Halle jetzt eindeutig Farbe bekennen sollte.“

 

Reibungslose Partnerschaft

„Die Firma Kresinsky bietet den Spielern im Bereich Augenoptik und Hörakustik ein rundes Paket an, die Partnerschaft funktioniert von Anfang an reibungslos. Unsere Jungs sind gute Kunden und haben immer Spaß, wenn sie in den Laden in der Domstraße kommen“, so Steffen Liebler.

[adrotate banner=“138″]

 

Zu Kresinsky

Kresinsky – brillen.kontaktlinsen.hörgeräte wurde im Jahr 1832 gegründet und ist damit eines der ältesten Fachgeschäfte seiner Art in Nordbayern. Geführt wird das traditionell-moderne Unternehmen von Karl-Veit Schmitt-Lieb und seinen Söhnen Alex und Andy, die dem Würzburger Basketball bereits seit vielen Jahren eng verbunden sind. Alle Informationen und aktuelle Angebote im Internet unter „www.kresinsky.de“.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT