Banner
Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Einbruch in Diskothek: Bargeld aus Tresor entwendet

Gewaltsam eingedrungen

WÜRZBURG. Unbekannte sind in der Nacht zum Montag gewaltsam in eine Diskothek eingedrungen und haben Bargeld aus einem Tresor entwendet. Im Inneren des Anwesens sind durch die Täter mehrere Türen aufgebrochen und die Räumlichkeiten durchsucht worden. Die Kripo Würzburg führt die weiteren Ermittlungen.

In der Zeit vom späten Sonntagabend, 22:30 Uhr, bis Montagfrüh, 06:45 Uhr, waren Einbrecher in eine Diskothek in der Augustinerstraße eingedrungen. Nach jetzigem Kenntnisstand waren die Täter über ein angrenzendes Wohnanwesen zunächst zum Hintereingang des Gebäudes gelangt. Dort verschafften sie sich dann gewaltsam Zutritt und machten auch vor verschlossenen Türen im Inneren nicht Halt. Aus einem Tresor, den sie ebenfalls aufbrachen, entwendeten sie dann eine noch nicht genau bestimmbare Menge Bargeld. Auch der Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden.

Zeugen, die zur Tatzeit Verdächtiges beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

Rectangle
topmobile2
Banner 2 Topmobile