Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Bewerbungsportal der Uni Würzburg online

Onlinebewerbung

Ihr wollt in Würzburg anfangen zu studieren? Oder Euren Master machen? Ab sofort könnt Ihr Euch für alle örtlich zulassungsbeschränkten Fächer und für die Masterstudiengänge online bewerben.

Zulassungsverfahren

Über die Durchführung der Zulassungsverfahren werdet Ihr über Euer E-Mail-Postfach informiert. Ihr müsst Euch dann auf der in der Mail mitgeteilten Internetadresse mit Eurer Bewerbernummer und Eurem bei der Bewerbung erhaltenen Passwort einloggen und Euren Zulassungs- oder Ablehnungsbescheid selbst ausdrucken. Im Falle einer Zulassung zum gewünschten Studium erfolgt die Einschreibung ebenfalls online. Bewerber, die im Hauptverfahren eine Absage erhalten haben, nehmen automatisch an einem eventuell durchzuführenden Nachrückverfahren teil.

Zulassungs-/Ablehnungsbescheid per Post

Die Zulassungs- bzw. Ablehnungsbescheide für Studienfortsetzer werden für das Wintersemester frühestens ab Ende August postalisch verschickt. Da die Uni Würzburg keinen Einfluss darauf hat, ob und wann Studienplätze frei werden, kann sich das Zulassungsverfahren bis in die Vorlesungszeit des jeweiligen Semesters erstrecken. Solange Ihr keinen Ablehnungsbescheid erhaltet, besteht daher noch die Möglichkeit einer Zulassung. Ablehnungsbescheide werden erst erlassen, wenn absehbar ist, dass keine Studienplätze mehr frei werden.

Dieser Artikel basiert auf Informationen der Uni Würzburg.

 

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT