Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Radfahrer beim Verlassen von Kreisverkehr übersehen

Radfahrer übersehen

WÜRZBURG/INNENSTADT. Ein leicht verletzter Fahrradfahrer ist die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich Sonntag gegen 11.35 Uhr im Bereich des Berliner Rings ereignete. Der Fahrer eines Pkw Audi wollte den Berliner Ring auf Höhe der Ausfahrt in die Ludwigstraße verlassen.

Leichte Verletzungen

Hierbei übersah er den auf dem Radweg des Berliner rings fahrenden Fahrradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Durch den Sturz erlitt der Radfahrer eine leichte Verletzung am linken Arm.

Diese Meldung beruht auf einem Pressebericht der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT