Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Schwedens Königin Silvia kommt in die Residenz

Am 09. September

Laut Main Post bekommen wir dieses Jahr noch hohen Besuch in Würzburg. Königin Silvia soll am 09. September in die Residenz kommen. Grund hierfür sei eine Benefiz-Gala, die von der Mainfranken GmbH sowie der „World Childhood Foundation“ veranstaltet wird. Gegründet wurde diese Stiftung, die sich für eine unbekümmerte Kindheit von Mädchen und Jungen einsetzt, von Königin Silvia. Auf der Veranstaltung im September sollen in Würzburg die familienfreundlichsten Arbeitgeber gekürt werden.

Kein Staatsbesuch

Der Würzburg-Besuch der Königin sei kein Staatsbesuch. Sie komme lediglich im Auftrag ihrer Stiftung. Die Monarchin besuche Deutschland jährlich und nehme an der Childhood Foundation Veranstaltung teil. Hierbei gehe es der mittlerweile 71-jährigen Königin in erster Linie um die Kinder. Neben der Benefiz-Gala soll sie ebenso an einer Experten-Tagung, bei der es darum geht, wie man Flüchtlinge in Deutschland eine glückliche Kindheit ermöglichen kann, teilnehmen.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT