Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Pegida-Demonstration weitgehend ruhig

Etwa 45 Versammlungsteilnehmer

WÜRZBURG. Am Montag, 11.05.2015 fand in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Würzburger Stadtgebiet erneut eine Versammlung von PEGIDA Franken statt.

Ca. 45 PEGIDA-Versammlungsteilnehmer demonstrierten stationär im Bereich der Plattnerstraße/Sterngasse. Im unmittelbaren Umfeld der Demo und an den Sperrgittern fanden sich etwa 150 Gegendemonstranten ein.

 

 

 

 

Im Verlauf der Versammlung kam es lediglich im Bereich des Zugangs der Versammlungsteilnehmer zu leichten Störungen durch eine Blockade, die durch Polizeikräfte in Form von Drücken und Schieben beseitigt werden konnte.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT