Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Schlagsaiten-Quantett zu Gast beim 12. STRAMU

Über 400 Künstler

Vom 11. bis 13. September verwandelt sich die Würzburger Altstadt wieder in eine riesige Konzertbühne. Auf über 22 Plätzen in der Fußgängerzone präsentieren über 400 Musiker und Artisten ihre Show. Welche Künstler beim diesjährigen Straßenmusikfestival dabei sein werden, stellen wir Euch Stück für Stück vor. Mehr dazu erfahrt Ihr in unserem Facebook-Event.

Instrumentalmusik ohne Gesang

Bereits beim STRAMU 2013 sorgte das Schlagsaiten-Quantett mit seiner Musik für Begeisterung beim Publikum. Die instrumentale Musik ohne Gesang bewegt sich zwischen Gypsy-Swing, Latin-Pop, Flamenco und Rock. Auch in diesem Jahr sind sie wieder beim Straßenmusikfestival dabei.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT