Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

11-Jährigen getreten: Aggressive Drogerie-Kundin am Bahnhof

Kassiererin beleidigt

WÜRZBURG. Mit einem Tritt gegen einen 11-Jährigen und Beleidigungen gegen eine Kassiererin fiel gestern Mittag eine rabiate Kundin in einem Würzburger Drogeriemarkt besonders negativ auf. Die Bundespolizei erhofft sich durch die Auswertung von Kameraaufzeichnungen weitere Hinweise auf die bislang unbekannte Täterin.

In einem Drogeriemarkt im Würzburger Hauptbahnhof trat die Kundin einem 11-Jährigen von hinten gegen die Beine. Eine Kassiererin bemerkte dies und wollte die Frau zur Rede stellen. Daraufhin entgegnete ihr die rabiate Kundin wüste Beschimpfungen und verließ anschließend das Geschäft.Die Bundespolizei ermittelt nun wegen Beleidigung und Körperverletzung.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Würzburg.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT