Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

WVV erhält TÜV-Siegel für Kundenzufriedenheit

Ausgezeichneter Service

Die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) ist vom TÜV SÜD mit dem Siegel „Kundenzufriedenheit im Service – Privathaushalte“ ausgezeichnet worden. Damit zertifiziert die unabhängige Prüforganisation die überzeugenden Leistungen der WVV im Kundenservice. Insgesamt bewerteten die dafür befragten Strom- und Erdgaskunden die WVV mit der Note „gut“. Dazu trägt auch das regionale Engagement des Unternehmens bei.

Strenge Anforderungen

Voraussetzung für eine erfolgreiche Zertifizierung durch den TÜV SÜD war es, strenge Anforderungen zu erfüllen, beispielsweise eine hohe Weiterempfehlung und Servicequalität. Dafür wurden bei der telefonischen Befragung von Haushaltskunden verschiedenste Servicekriterien abgefragt und bewertet, darunter die Zuverlässigkeit, die telefonische und persönliche Beratung, das Informations- und Produktangebot sowie Preise und das regionale Engagement der WVV.

Hohe Zufriedenheits- und Weiterempfehlungsquote

Die Antworten fallen überwiegend sehr positiv aus: 96 Prozent der Strom- und Erdgaskunden geben an, zufrieden oder sogar sehr zufrieden mit dem Service des Unternehmens zu sein. 80 Prozent würden die WVV als Strom- und Erdgaslieferant sogar weiterempfehlen. „Wir freuen uns sehr über das TÜV-Siegel, weil es eine Bestätigung für unser Serviceangebot und für die Qualität der Arbeit unserer Kundenberater ist“, sagt Thomas Schäfer, Geschäftsführer der WVV. „Das Ergebnis ist außerdem ein Vertrauensbeweis unserer Kunden, zeigt aber auch, wo wir uns noch verbessern und unsere Kundenorientierung schärfen können.“

[adrotate banner=“150″]

Regionale Verbundenheit besonders geschätzt

Ein weiteres Ergebnis der Befragung: Besonders geschätzt wird die regionale Verbundenheit der WVV. „Unsere Erreichbarkeit vor Ort, aber auch die Bedeutung als regionaler Wirtschaftsfaktor sowie unser Engagement als Sponsor und Unterstützer von Vereinen und Projekten, wird durchweg positiv wahrgenommen“, erläutert Dr. Clemens Boecker, Bereichsleiter Marktmanagement der WVV. „Servicequalität und die Nähe zu den Menschen sind für uns wichtige Erfolgsvoraussetzungen in Zeiten, in denen ein Anbieterwechsel so einfach ist wie nie“, so Dr. Boecker weiter.

Dieser Artikel basiert auf einer Pressemitteilung der WVV.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT