Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

„MOZ am Freitag“

Kostenlose Führungen

Jeden Freitag finden um 17.00 Uhr Führungen durch die Mozartschule statt. Alle interessierten Würzburger sind dazu herzlich eingeladen! Die kostenlosen Führungen werden von einer engagierten Gruppe von Fachleuten angeboten, denen der Erhalt der Mozartschule als Kulturzentrum und/oder als Schule am Herzen liegt.

Blickwechsel auf Mozartschule

Sie laden zu einem „Blickwechsel“ ein, um neue Perspektiven des „Denkmals Mozartschule“ zu entwickeln. Viele Fragen werden angeschnitten: Was ist an der Gesamtanlage, an den Gebäuden, an der Kunst am Bau, an den Details erhaltenswert? Was plant die Stadt? Wie ist der Stand der Dinge?

Treffpunkt ist das Foyer am Einfang Hofstraße (Kinoeingang). Die Führungen dauern eine gute Stunde, sie beginnen jeweils um 17.00 Uhr im Foyer an der Hofstraße. Sie werden von der Heiner Reitberger Stiftung organisiert.

Dieser Artikel basiert auf einer Pressemitteilung des Würzburger Gästeführerer e.V.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT