Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Wohnungseinbruch um die Mittagszeit: Bargeld gestohlen

Einbruch zur Mittagszeit

RECHTENBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Einbrecher haben am Montagmittag in einem Einfamilienhaus einige hundert Euro Bargeld gestohlen und Sachschaden hinterlassen. Die Lohrer Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Bargeld aus Geldbörse gestohlen

Die Täter nutzten den Zeitraum zwischen 10:00 Uhr und 15:00 Uhr, um über die Gebäuderückseite des Anwesens in der Siedlungsstraße eine Teilfensterscheibe einzuschlagen und das Fenster zu entriegeln. Nach dem Einsteigen wurden im Anwesen mehrere Behältnisse geöffnet und durchsucht. Letztlich entkamen die Unbekannten mit Bargeld aus einer Geldbörse. Der Sachschaden beträgt wenige hundert Euro.

Nach ersten Erkenntnissen haben Zeugen gegen 13:00 Uhr im Bereich der Hauptstraße einen größeren dunklen Pkw gesehen, der mit mehreren Personen besetzt war. Zwei Männer mit südländischem Aussehen sollen sich zu Fuß in Richtung Siedlungsstraße begeben haben. Das Fahrzeug hatte vermutlich ein deutsches Kennzeichen, beginnend mit mindestens einem „D“.

Der Sachbearbeiter der Polizeiinspektion Lohr am Main erbittet nun Hinweise von Zeugen. Wer im Zusammenhang mit diesem Einbruch diese oder weitere verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat, möge sich unter Tel. 09352/8741-30 melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT