Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Sturz in Baugrube: 52-Jähriger schwer verletzt

In Krankenhaus eingeliefert

WÜRZBURG/FRAUENLAND. Durch den Sturz in eine Baugrube ist am Freitagvormittag ein 52-jähriger Arbeiter mittelschwer verletzt worden. Der Mann wurde durch den Rettungsdienst in ein Würzburger Krankenhaus eingeliefert.

Laut Zeugenangaben hat sich der Unfall gegen 10.40 Uhr auf einer Baustelle in der Kantstraße zugetragen. Der Verletzte musste durch die alarmierte Berufsfeuerwehr aus der Baugrube gerettet werden. Warum es zu dem Sturz kam, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen allerdings nicht vor.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT