Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Gemeinschaft Sant’Egidio gedenkt des Armenier-Massakers

Gedenkfeier in der Franziskanerkirche

Die Gemeinschaft Sant’Egidio lädt am Freitag, 24. April, um 20 Uhr zu einer Gedenkfeier mit Generalvikar Thomas Keßler in die Franziskanerkirche ein. Im Mittelpunkt steht nach Angaben von Pfarrer Dr. Matthias Leineweber von Sant’Egidio das Gedenken an die Massaker an Armeniern, katholischen und orthodoxen Syrern, Chaldäern, Assyrern und griechischen Christen im Osmanischen Reich. Der 24. April wird weltweit als der Gedenktag an diese Verfolgungen begangen, die genau vor 100 Jahren begannen.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Bistums Würzburg

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT