Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Was ist die Studierendenvertretung und was macht sie ?

Studenten wählen Studenten

Habt Ihr Euch nicht auch schonmal gefragt, was die Studierendenvertretung eigentlich ist und was sie so macht ?
In der Studierendenvertretung sitzen Studenten, die sich aus mehreren Gremien und Ämtern zusammen schließen. Jeweils zwei der gewählten Fachschaftsvertretungsmitglieder werden in den Fachschaftenrat entsendet, der dann wiederum drei Mitglieder des Sprecher-und Sprecherinnenrates wählt. Des Weiteren bilden die Mitglieder des Fachschaftenrates zugleich mit den weiteren, per Listenwahl gewählten Studierenden den sogenannten Studentischen Konvent der wiederum auch drei Personen in den Sprecher- und Sprecherinnenrat wählt. Außerdem gibt es noch die direkt gewählten Studentischen Senatoren und Senatorinnen, Diese besitzen einen Sonderstatus, denn Sie sind Mitglieder im Senat, im Studentischen Konvent, im Universitätsrat und im Sprecher- und Sprecherinnenrat.

Studentisches Leben vereinfachen

Und für was ist die Studierendenvertretung da?
Kurz gesagt: Sie versucht den Studenten bei bestimmten Aufgaben und Themen zu helfen und versucht den Studentenalltag zu vereinfachen. Zu den sichtbaren Aufgaben gehören zum Beispiel die Hilfe bei Problemen der Wohnungssuche, die Auseinandersetzung mit dem Thema BAföG, der Einsatz für günstiges und abwechslungsreiches Essen in der Mensa, oder die Verhandlungen mit öffentlichen Nahverkehren über das Semesterticket. Außerdem ist die Studierendenvertretung dafür da, Einführungsveranstaltungen für Erstis zu organisieren, oder generell das kulturelle Leben von Studierenden mit beispielsweise Partys oder Workshops voranzutreiben.

Studierendenvertretung der Uni Würzburg

Anfang Juli letzten Jahres haben sich der Fachschaftenrat und der Studentische Konvent konstituiert und ihre Vorsitzenden gewählt. Komplett gewählt ist auch der Sprecher- und Sprecherinnenrat, der die Interessen aller Studierenden vertritt. Welche Studis in der Studierendenvertretung der Uni Würzburg sind, könnt Ihr hier lesen. Die Amtszeit der  gewählten Studierendenvertretung geht noch bis zum 1.Oktober diesen Jahres.

In einer früheren Fassung des Artikels wurde als Titelbild ein Gruppenfoto von Eva Woll und Sebastian Geiger (Juso HSG) verwendet. Nachdem diesem Medium zunächst Nutzungsrechte für das Foto eingeräumt wurden, sind diese nachträglich von Sebastian Geiger im Namen der Hochschulgruppe entzogen worden. Geiger selbst gibt persönliche Unliebschaften mit Würzburg erleben als Grund für diesen Schritt an. Grund könnten die Vorkommnisse sein, die in diesem Artikel beschrieben werden. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT