Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Zeugen gesucht: Einbruch in Büros der alten Universität

Drei Büros und Kaffeeautomaten betroffen

WÜRZBURG / INNENSTADT. Ein Unbekannter ist am Sonntagnachmittag in drei Büros der alten Universität eingebrochen. Außerdem wurde ein Kaffeeautomat in der Cafeteria aufgebrochen. Der Beuteschaden ist noch nicht genau bezifferbar. Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Gewaltsam Zutritt verschafft

Die mögliche Tatzeit liegt zwischen 14:00 Uhr und 16:05 Uhr. Der Täter gelangte durch die Eingangstüre in das Gebäude der Universität in der Domerschulstraße, in dem sich auch die von 10:00 – 20:30 Uhr geöffnete Bibliothek befindet. Im dritten Obergeschoss verschaffte sich der Einbrecher dann gewaltsam Zutritt zu drei Büros und durchsuchte sämtliche Schränke. Im Untergeschoss hatte es der Dieb auf Münzgeld in einem Kaffeeautomaten abgesehen und machte sich anschließend aus dem Staub. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Der Sachbearbeiter hofft nun auch auf Hinweise von Zeugen. Personen, insbesondere Besucher der dort befindlichen Bibliothek, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten sich unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT