Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

FC Bayern Sekt kommt aus Würzburg

Sekt & Secco für FCB Fans

Gute Nachricht für FC Bayern Fans! Ab sofort gibt es einen besonderen Sekt für Euch – und das aus Würzburg. Die Weltmarke „FC Bayern München“ und die Würzburger Sektkellerei J. Oppmann haben eine Lizenzvereinbarung geschlossen, die es J. Oppmann erlaubt, zwei FC Bayern München Produkte zu vermarkten. Somit bringt die Sektkellerei J. Oppmann einen FC Bayern Sekt und FC Bayern Secco auf den Markt.

Ab sofort deutschlandweit angeboten

Die spritzigen Getränke „FC Bayern München Sekt“ und „FC Bayern München Secco“ werden ab sofort von der Sektkellerei deutschlandweit angeboten. Seit 150 Jahren arbeitet das J. Oppmann nach dem Leitspruch „Sekt aus bestem Haus“. Diesem Leitspruch und der Qualität des Sektes sei es zu verdanken, dass die Sektkellerei zwei ihrer Produkte mit dem Rekordmeister Label des „FC Bayern München“ vermarkten darf.

Ein Muss für jeden Fan

Der Sekt soll aber nicht nur durch die Qualität und den Geschmack überzeugen. Auch optisch werden die FCB Produkte vor allem für Fans attraktiv sein. Die speziellen Sektflaschen in den typischen FC Bayern-Farben Rot & Weiß, jeweils mit dem offiziellen FC Bayern München-Label versehen, sind ein Muss für alle, die den FC Bayern lieben. Die Getränke sollen schwerpunktmäßig über den Lebensmittelhandel und Getränkefachmärkte vertrieben werden. „Mit der Lizenzvereinbarung und der Vermarktung dieser zwei Produkte in ansprechendem und modernem Design, gelang Oppmann einmal mehr der Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne“, freut sich Vorstand Albert Friedrich.

News für Sportinteressierte

Alle, die sich für Sport interessieren finden auf unserer Facebook-Seite SportCity Würzburg alles Aktuelle rundum Sportthemen aus Würzburg.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Sektkellerei J. Opmann.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT