Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Über 26.000 Studierende starten ins Sommersemester

Nie zuvor so viele Studierende im Sommersemester

Die Stadt wird wieder lebendig, denn heute beginnt das neue Semester an der Universität Würzburg.  26.435 Studierende sind heute in das Sommersemester gestartet. Rund 530 davon sind Studienanfänger. „Nie zuvor waren so viele Studierende im Sommer an der Uni eingeschrieben“, schreibt Dr. Esther Knemeyer Pereira, Pressesprecherin der Uni Würzburg, in einer Pressemitteilung.  Tipps für einen gelungenen Studienstart gibt es bei der Erstsemestermesse, die am 20. April ab 17 Uhr in der Mensa der Hubland-Uni stattfindet.

Einstieg weiterhin möglich

Auch während des Sommersemesters können sich Kurzentschlossene noch online für zulassungsfreie Studiengänge einschreiben, zum Beispiel für Chemie, Mathematik, Geographie, Geschichte, Computational Mathematics oder Fremdsprachen. Einen Überblick über das Studienangebot gibt es auf der Homepage der Uni unter www.uni-wuerzburg.de. Dort geht es auch zum Portal für die Online-Einschreibung.

Warum an der Uni Würzburg studieren?

Im vergangenen Jahr hat die Uni erstmals eine große Studierendenbefragung durchgeführt. Hier wurde auch gefragt, warum junge Menschen an der Universität Würzburg studieren. Die Antwort fiel eindeutig aus: An oberster Stelle steht die Attraktivität der Stadt, dicht gefolgt von dem guten Ruf der Uni und dem des jeweils gewählten Fachs.

Mehr als die Hälfte der Befragten hatte sich nicht nur in Würzburg beworben, sondern auch an im Durchschnitt vier weiteren Universitäten. Und obwohl über 50 Prozent von ihnen auch von einer anderen Uni eine Zusage erhielten, entschieden sie sich doch für Würzburg. Eine Entscheidung, die die Befragten anscheinend nicht bereut haben. Eine deutliche Mehrheit von über als 75 Prozent ist sich sicher, das aktuelle Studium an der Universität Würzburg erfolgreich zu beenden.

Noch keine Wohnung gefunden?

Du bist neu in Würzburg und hast noch keine Bleibe gefunden? Freie Wohnungen und WG-Zimmer findest Du hier. Gerne erstellen wir auch ein Room Seeker Profil für Dich. Schick uns einfach ein Foto von Dir im 4:3 Format, sowie einen ausgefüllten Steckbrief mit allen Informationen an wohnen@wuerzburgerleben.de.

Wieso bleibt am Ende des (Taschen-)Geldes so viel Monat übrig?

Das fragen wir uns sicher alle ab und zu mal. Wenn Du auch zu denen gehörst, die „chronisch pleite“ sind, solltest Du unbedingt auf unserem Jobportal vorbei schauen. Dort findest Du ständig neue Stellenangebote. Auf unserer Online-Plattform WÜJobber hast du zudem die Möglichkeit, deine Jobsuche weiter einzugrenzen.

Flohmarkt Würzburg

Du bist auf der Suche nach Möbelstücken, Dekoartikeln und anderen Einrichtungsgegenständen für Deine Wohnung? Dann schau doch mal auf Flohmarkt Würzburg vorbei und finde ganz leicht heraus, wann und wo der nächste Flohmarkt in Würzburg stattfindet.

Du besitzt selbst noch Sachen, die Du gerne los werden würdest? Auf Flohmarkt Würzburg hast Du die Möglichkeit diese Online zu verkaufen! Sende uns alle Informationen zum Objekt (Beschreibung, Zustand, Preis und Kontakt) und ein passendes Bild im Querformat an redaktion@wuerzburgerleben.de mit dem Betreff „Flohmarkt“, sodass wir aus den Infos einen passenden Beitrag erstellen können.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Universität Würzburg

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT