Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Die wichtigsten Ansprechpartner für einen perfekten Studienstart

Was, wie, wo und wann?

Heute sind 26.435 Studierende ins neue Sommersemester gestartet, darunter viele Studienanfänger. Wer neu in der Stadt ist, fühlt sich schnell verloren und hat keinen Plan, was, wie, wo und wann. Um allen „Erstis“ den Start ins Studium zu erleichtern, haben wir im Folgenden eine Übersicht der wichtigsten Adressen  zusammengestellt:

  • Du hast Fragen rund ums Studium? Der Telefonservice hilft!
    0931/318 318 3  montags bis freitags 9 – 15 Uhr
  • Du hast Probleme bei der Zusammenstellung Deines Stundenplans? Dann melde Dich bei der Stundenplan-Hilfe!
  • Du suchst ein Institut oder einen Lehrstuhl online? Hier gehts weiter!
  • Du hast Fragen zu Deinem Studium? Die Fachstudienberatung hilft Dir weiter.
  • Du willst Kontakt mit der Studienvertretung oder Deiner Fachschaft aufnehmen? Mehr Informationen findest Du hier.
  • Du hast Fragen zum Studienbeginn, den Fächerkombinationen, dem Fachwechsel, dem Doppel-, Promotions- oder Zweitstudium ? Dann ist die Zentrale Studienberatung Deine Anlaufstelle!

Einführungsveranstaltungen

Für die meisten Studiengänge finden in der ersten Vorlesungswoche (bei manchen auch schon vorher) Einführungsveranstaltungen statt. Diese werden entweder von der Universität organisiert oder durch Studierende in höheren Semestern. Hier erfährst Du, was zu Beginn des Studiums wichtig ist, also welche Veranstaltungen für das erste Semester empfohlen werden, wo man sich dafür einträgt etc.. Die Termine für die Einführungsveranstaltungen findest Du im Online-Vorlesungsverzeichnis der Uni Würzburg.

Noch keine Wohnung gefunden?

Du hast noch keine Bleibe gefunden? Freie Wohnungen und WG-Zimmer findest Du hier. Gerne erstellen wir auch ein Room Seeker Profil für Dich. Schick uns einfach ein Foto von Dir im 4:3 Format, sowie einen ausgefüllten Steckbrief mit allen Informationen an wohnen@wuerzburgerleben.de.

Würzburg, was geht?

Studieren ohne Partys? Für die meisten undenkbar. Ob Mensa-Partys, Verbindungsfeten oder Live-Konzerte in der Posthalle, auf „Würzburg, was geht?“ verpasst Du garantiert nichts und bist immer up-to-date, wo was geht. Also schau am besten gleich mal vorbei!

Wieso bleibt am Ende des (Taschen-)Geldes so viel Monat übrig?

Das fragen wir uns sicher alle ab und zu mal. Wenn Du auch zu denen gehörst, die „chronisch pleite“ sind, solltest Du unbedingt auf unserem Jobportal vorbei schauen. Dort findest Du ständig neue Stellenangebote. Auf unserer Online-Plattform WÜJobber hast du zudem die Möglichkeit, deine Jobsuche weiter einzugrenzen.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT