Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Würzburger Kickers gegen Weiden im TOTO-Pokalhalbfinale

Kickers müssen nach Weiden

Nachdem die Würzburger Kickers im Viertelfinale mit einem 9:8 n. E. Wacker Burghausen aus dem TOTO-Pokal schmissen, wurden bereits heute die Halbfinalpartien ausgelost. Die SpVgg SV Weiden, die sich bereits im Oktober gegen Eintracht Bamberg qualifizierten, wurden den Rothosen zugelost. Die Partie findet am 22. April um 18:30 Uhr statt.

Möglicher Finalgegner

Siegen die Würzburger auch in diesem Spiel treten sie gegen die Gewinner der Partie zwischen der SpVgg Oberfranken Bayreuth und dem abstiegsgefährdeten Drittligisten SpVgg Unterhaching im Pokalfinale an. Das zweite Halbfinale findet zeitgleich in Bayreuth statt.

Pokalsieger winkt DFB-Teilnahme

Dem Gewinner des TOTO-Pokals ist ein Platz im DFB-Pokal in der kommenden Saison sicher. Letzte Saison kamen so auch die Würzburger Kickers zur ihrer Teilnahme. Da der Bayerische Fussballverband noch einen zweiten Startplatz hat und er diesen an den besten Amateurverein vergibt, werden die Kickers mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit  diese Option nicht benötigen, um erneut beim DFB-Pokal teilzunehmen.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT