Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Mozartfest erstmals live an der Uni Würzburg

Studiokonzert / Lecture Performance mit Livestream

Klassische Musik erklärt sich nicht von selbst – Konzertveranstalter müssen daher nach neuen Wegen zur und neuen Orten für klassische Musik suchen. Das Mozartfest hat einen besonderen Ort für Mozarts Musik entdeckt: Es veranstaltet zu Beginn des Sommersemesters 2015 am Mittwoch, den 22. April, um 18 Uhr ein Konzert im Videostudio des Zentrums für Mediendidaktik am Hubland, auf dem Würzburger Universitätsgelände.

„Wir für Euch“ – Ein Projekt von Studierenden für Studierende

In einer Kooperation mit dem Institut für Musikforschung und dem Zentrum für Mediendidaktik der Universität Würzburg bringen die vier Studierenden Cathrin Mauer, Tim Wendhack, David Rauh und Dominik Greguletz gemeinsam mit dem jungen  Converse String Quartet ein Studiokonzert mit einer Lecture Performance rund um Mozarts Streichquartett in d-Moll KV 421 live ins Videostudio. Musik und Wissen sind in diesen 60 Minuten gleichberechtigt, Informationen über die gerade gehörte Musik werden auf anregende und interessante Weise präsentiert.

Übertragung auch per Livestream

Das Konzert mit der Lecture Performance wird auch per Livestream übertragen.
Eintritt ist frei, um Reservierung wird auf Grund der geringen Platzanzahl gebeten. Gefördert wird das Projekt durch die Stiftung Sparkasse Mainfranken.

Informationen und Reservierung:

Mozartfest Würzburg
Rückermainstr. 2
97070 Würzburg
Tel.: 0931 / 37 23 36
Fax: 0931 / 37 39 39
info@mozartfest.de
www.mozartfest.de

Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 10 bis 17 Uhr
Mi., Fr. 10 bis 14 Uhr

Dieser Artikel basiert auf einer Pressemitteilung des Mozartfests Würzburg.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT