Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Nach Vergewaltigungsversuch: 29-Jähriger vor Ermittlungsrichterin

29-Jähriger in Untersuchungshaft

ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach der Festnahme eines 29-Jährigen, der im dringenden Verdacht steht, versucht zu haben, eine 14-Jährige zu vergewaltigen, sitzt der dringend Tatverdächtige jetzt in Untersuchungshaft.

Auf Anordnung der Aschaffenburger Staatsanwaltschaft wurde der 29-Jährige am Mittwochnachmittag der Ermittlungsrichterin am Amtsgericht Aschaffenburg vorgeführt. Diese erließ Untersuchungshaftbefehl und die Beamten brachten den Mann, der von seinem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch machte, in eine Justizvollzugsanstalt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT