Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

twashion: Ein Mädchen, zwei Styles

Modebloggerin ohne Stilrichtung

Ines Alia ist 22, studiert in ihrer Heimatstadt Würzburg und ist verrückt nach Mode. Einen „Haken“ hat die ganze Sache aber, denn einen Modestil hat die Bloggerin von twashion nicht. Sondern zwei. Ines & Alia. Und genau das macht Ihren Blog so spannend. Das perfekte Frühlingsoutfit gibt es somit nicht, weil es zwei perfekte Frühlingsoutfits gibt – je nachdem wie die Bloggerin drauf ist und vor allem welcher Ihrer Stils dominiert. Ines oder Alia?

Sportlich oder elegant?!

Ines ist die „Königin der Stilbrüche“, Alia hingegen eine elegante Perfektionistin. An dieser Stelle sei genannt, dass die Modebloggerin nicht schizophren ist! „Ich habe lediglich zwei verschiedene Gespüre für die Mode. In meinem Kopf bildeten sich – was Modefragen angeht – über die Jahre hinweg zwei grundverschiedene Persönlichkeiten, die ihre Gemeinsamkeiten aber doch nur schwer verstecken konnten. Aus diesen beiden Persönlichkeiten formte ich zwei Charaktere, die ich nach meinem Erst- und Zweitnamen – Ines und Alia – benannte.„, erklärt Ines Alia auf ihrem Blog twashion. Während Ines lässige Outfits liebt und auch mal zu Beanies oder Basecaps langt, steht Alia total auf weibliche Schnitte und filigrane Absätze.

Ines vs. Alia: Party

Auch wenn es etwas schicker zu geht und eine Party am Wochenende ansteht, möchten Ines und Alia einfach total unterschiedliche Kleidung tragen.

Für ihr Party-Outfit setzt Ines auf den Stilbruch: Sie kombiniert derbe Schnürbooties mit Keilabsatz zur zerschlissenen Boyfriend-Jeans, einem kurzen Shirt und weißem Blazer. Dazu kombiniert sie eine schwarze Nietentasche.

Bei Alia geht es auf Partys um einiges eleganter zu. Sie kombiniert beige spitze Pumps und eine Lederhose im selben Ton zu einer klassischen weißen Seidenbluse. Die Umhängetasche in Zartrosa mit goldfarbenem Kettenhenkel rundet den Look ab.

Ines vs. Alia: Freizeit

Wir finden die Idee der Bloggerin ihre zwei Styles mit Ines und Alia zu personifizieren super und wollten wissen, wie sich Ines und Alia an einem normalen Tag kleiden würden. Hier hat uns Ines Alia zwei tolle Outfits zusammengestellt, anhand derer man tatsächlich die zwei total verschiedenen Charaktere erkennt.

In der Freizeit muss es bei Ines in erster Linie bequem sein. Weiße Nikes, eine schwarze gekrempelte Jeans und ein Neopren-Sweater – unaufgeregt und trotzdem cool. Um dem Outfit den letzten Schliff zu verleihen, wirft sie einen langen knallgelben Staubmantel über.

Dieser Look ist Alia pur: Mädchenhaft und verspielt. Schwarze Ankle-Boots, weiße Skinnyjeans, ein kurzes ausgestelltes Kleidchen in Schwarz und ein langer pinker Pulli darüber. Als Accessoires wählt sie eine große Tasche und eine schwarze Sonnenbrille.

Unser Mode-Tipp

Für alle, die sich für Mode und Fashionistas aus Würzburg interessieren, empfehlen wir unseren Instagramaccount @wuefashion, sowie unsere Facebookseite WüFashion!

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT