Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Europaweite Zusammenarbeit: Ermittler stellen Diebesbande

Diebstahlsserie aufgedeckt

WÜRZBURG/ HEIDELBERG/ MANNHEIM. In den vergangenen 12 Monaten wurden deutschlandweit, auch im Bereich Würzburg, mehrere Krafträder entwendet. Bisher konnten die meisten Diebstähle nicht geklärt werden, doch durch europaweite Zusammenarbeit konnte durch großen Ermittlungsaufwand nun eine Diebesbande ausgehoben werden, die insgesamt für eine Schadenshöhe im siebenstelligen Bereich in Frage kommt.

Bei der Bande handelt es sich nach aktuellem Ermittlungsstand um drei junge Männer im Alter von 22-25 Jahre aus Nordeuropa. Bei ihnen wurden unter anderem Listen aufgefunden, auf denen sie mutmaßliche Tatorte vermerkt haben. Die weiteren Ermittlungen führt die Staatsanwaltschaft Mannheim.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT