Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Sparkasse Mainfranken startet mit eigener Facebook-Präsenz

Sparkasse Mainfranken greifbar und persönlich

Am 1. April 2015 fiel der Startschuss für den Facebook-Auftritt der Sparkasse Mainfranken Würzburg. „Wir möchten dieses soziale Netzwerk nutzen, um unseren Kunden näher zu kommen, die Sparkasse Mainfranken Würzburg greifbarer und persönlicher zu machen“, begründet Vorstandsvorsitzender Bernd Fröhlich den Einstieg in die Nutzung sozialer Medien.

Von Neuigkeiten bis zu persönlichen Einblicken

Auf der Facebook-Seite des Unternehmens finden Besucherinnen und Besucher aktuelle Neuigkeiten und Veranstaltungen der Sparkasse in Würzburg, Kitzingen und im Landkreis Main-Spessart. Auch attraktive Gewinnspielaktionen und persönliche Einblicke in die Sparkasse erwarten den interessierten Nutzer.

Die verantwortliche Social Media-Redaktion setzt sich aus eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedener Abteilungen der Sparkasse Mainfranken zusammen. Zum Facebook- Auftritt der Sparkasse Mainfranken Würzburg gelangt Ihr hier.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Sparkasse Mainfranken. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT