Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Ausstellung: „Leben ist Farbe – Farbe ist Leben“

Einladung zur Vernissage am 20. März 2015 um 18.30 Uhr

Begrüßung und Einführung durch Prof Dr. Christoph Reiners, Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums
Laudatio: Cornelia Drewitzki, Kunstpädagogin
Musikalische Umrahmung der Eröffnung: Andreas Kantenwein und Tobias Zerlang-Rösch, Gitarre

Ausstellungsort: Universitätsklinikum Würzburg – Zentrum für Operative Medizin (ZOM), Magistrale, Oberdürrbacher Straße 6 – Haus A1/A2, 97080 Würzburg. Die Ausstellung endet am 30. Juni 2015.

Zur Künstlerin Evelin Neukirchen:

Evelin Neukirchen findet ihre Themen in der Natur: „Das Erleben der Natur, die sich ständig neu erschafft, bedeutet mir Erbauung und Trost in unserer unruhigen und technisierten Welt. Außerdem bietet sie mir Metaphern für das Leben an sich“. Ihr Anliegen ist es, selbst Erfahrenes über ihre Malerei zu transportieren. Dabei ist die Farbe das wichtigste Element ihrer Bilder. In vielen Schichten wird sie auf die Leinwand gebracht. „Ich setze Formen und Farben, verwerfe und übermale sie so lange, bis ich das gefunden habe, was ich suche. So wie wir es im Leben ja auch tun…“

Weitere Informationen zur Künstlerin unter www.evelin-neukirchen.de

Diese Meldung beruht auf einer Presseinformation des Universitätsklinikum Würzburg. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT