Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Hochwertige Markenbekleidung nach Ladendiebstahl sichergestellt

Zwei Männer vorläufig festgenommen

WÜRZBURG/HEUCHELHOF. Am Samstagmittag hatte der Detektiv eines Einkaufsmarktes den richtigen Riecher, weil er zwei Ladendiebe auf frischer Tat erwischte, die augenscheinlich noch mehr als den aktuellen Ladendiebstahl auf dem Kerbholz hatten.

Weiteres Diebesgut entdeckt

Die beiden 26 und 41 Jahre alten Männer hatten ihre Beute im Wert von über 70 Euro mit einem Gurt am Körper befestigt und im Fahrzeug der beiden stellten die hinzugerufenen Polizeibeamten schließlich weiteres Diebesgut sicher. Es handelte sich um hochwertige Markenbekleidung im Wert von etwa 2.000 Euro. Woher das mutmaßliche Diebesgut stammt, müssen die weiteren Ermittlungen klären.

Sicherheitsleistung hinterlegt

Daraufhin wurden die beiden Beschuldigten vorläufig festgenommen und mussten mit zur Polizeidienststelle kommen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg mussten die beiden Serben, die in Deutschland keinen festen Wohnsitz haben, eine Sicherheitsleistung in Höhe von mehreren hundert Euro hinterlegen. Nachdem die Männer das Geld bezahlt haben, wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.
- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT