Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Vermisster 81-Jähriger wieder zu Hause

Nachtrag 12:20 Uhr: Vermisster 81-Jähriger wieder zu Hause

WÜRZBURG. Die Vermisstensuche nach dem 81-jährigen Rentner hat am Samstagmittag ein Ende gefunden. Gegen 12:10 Uhr tauchte der Senior selbständig wieder an seiner Wohnung auf. Er hatte eine Kopfplatzwunde und war nach seinen Angaben während seines Spazierganges im Bereich von Fuchstadt ohne Fremdeinwirkung gestürzt.

Die Besatzung eines Rettungswagens entscheidet in diesen Minuten, ob eine ambulante Versorgung ausreichend ist. Die Suchmaßnahmen der Polizei sind beendet.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT