Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

„Los Veganeros“ bald im Central Programmkino Würzburg

„Los Veganeros“ am 24. und 25. März in Würzburg

Das Filmprojekt „Los Veganeros“ sorgt für einiges Aufsehen in vielen Internetforen und bei diversen Medien. Ab dem 20. März wird der Spielfilm in vielen Kinos in Deutschland, Österreich und der Schweiz gezeigt. So auch im Rahmen einer Deutschland-Tour am 24. und 25. März im Central Programmkino Würzburg um 18.30 Uhr.

Mit viel Humor über den Fleischkonsum

Der Film versucht undogmatisch mit viel Humor zum Umdenken in Sachen Fleischkonsum anzuregen und spannt damit den Bogen zwischen informativen Fakten und unterhaltsamer Spielfilmdramödie. Gedreht wurde der Film lediglich mit einem Budget von 25 000 Euro. Alle Darsteller haben für dieses Projekt außerdem auf ihre Gage verzichtet.

Einen Trailer, sowie alle Infos und Termine zum Film finden ihr auf www.losveganeros.de

Darsteller u.a.: Inez Björg David (Männerherzen), Hendrikje Fitz (In aller Freundschaft), Nils Brunkhorst (Lammbock / Tatort), Rosalie Wolff (Verbotene Liebe), Ulas Kilic (Emergency Room) und weitere.

Regisseur: Lars Oppermann

Diese Meldung beruht auf einer Pressemitteilung der independent entertainment GmbH Hannover.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT