Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Geldbeutel und Navi aus Auto gestohlen

Kripo bittet um Hinweise

WÜRZBURG/ZELLERAU. Einen Geldbeutel und ein Navi im Gesamtwert von einigen hundert Euro hat ein Dieb in der Nacht zum Freitag in der Zellerau aus einem Opel Vectra gestohlen. Die Kripo Würzburg bittet Zeugen um ihre Mithilfe.

Der Besitzer hatte seinen silberfarbenen Opel Vectra am Freitag gegen 0:30 Uhr in der Wörthstraße abgestellt und bei seiner Rückkehr gegen 07:10 Uhr den Diebstahl bemerkt. Vermutlich ist der Täter nach Manipulation einer Seitenscheibe in das verschlossene Fahrzeug gekommen und hat dann ein TomTom-Navi, einen Geldbeutel mit persönlichen Dokumenten und Bargeld, weiterhin ein T-Shirt und eine LED-Lampe mitgehen lassen. Dabei hat er auch einen Sachschaden von etwa 50 Euro verursacht.

Die Kripo Würzburg bittet nun Zeugen, die in diesem Zusammenhang Verdächtiges beobachtet haben, um Mitteilung unter Tel. 0931/457-1732.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Unterfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT