Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Stein auf Pkw geschmissen

Hoher Sachschaden

WÜRZBURG/HEIDINGSFELD. Einen Schaden in Höhe von ca. 2.000 EUR hat ein Anwohner der Straße Am Schellengraben zu beklagen.

Unbekannte hatten am Samstagabend (07.03.2015), um 23.30 Uhr, einen Stein auf den im Grundstück abgestellten Mercedes geschmissen, wobei Motorhaube und Windschutzscheibe beschädigt wurden.

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Tel.-Nr. 0931/457-2230.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT