Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Danke! Thomas ist wieder zu Hause!

Einfach Danke!

WÜRZBURG. Auf diese Meldung haben viele gewartet – besonders seine Familie und Freunde. Seit dem 25. Februar war der 29-Jährigen Thomas G. verschwunden und ohne einen Hinweis einfach nicht mehr aufzufinden. Seine Familie und Freunde machen sich deshalb sehr große Sorgen und starteten eine Vermisstenanzeige auf Facebook.

Auch Blaulicht Würzburg hat sich gerne daran beteiligt und eine überwältigende Unterstützung bei der Suche erhalten. Der Artikel wurde allein auf Facebook fast 1.200(!) mal geteilt und hat so über 20.000 User erreicht.

Nun haben wir die Nachricht bekommen, dass Thomas seit Mittwoch wieder zu Hause ist und dürfen uns im Namen der Familienangehörigen und Freunden herzlich bedanken:

Hallo ihr lieben!
Ich kann allen mitteilen, das Thomas seit gestern wieder in den Kreis seiner Familie und Freunde zurückgekehrt ist!
Es geht ihm den Umständen entsprechend gut und ich wollte mich auf diesem Weg nochmal recht herzlich für die super Unterstützung bedanken!
Vielen Dank an alle, die diesen poste geteilt haben, die Augen offen gehalten haben und Danke für die vielen lieben Worte!
Ich hätte nie gedacht das uns soviel Anteilnahme entgegengebracht wird!
Danke Danke Danke

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT