Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Unbekannter Exhibitionist trat Frau gegenüber

An Wohnungstüre belästigt

WÜRZBURG/ZELLERAU. Am Samstagfrüh um 03:50 Uhr trat ein unbekannter Exhibitionist einer 24-Jährigen gegenüber, als sie gerade zu Hause angekommen war, und ihre Wohnungstüre aufschließen wollte.

An Geschlechtsteil manipuliert

Der Mann war der Frau offenbar unbemerkt bis in die Laufergasse gefolgt und manipulierte währenddessen an seinem Geschlechtsteil. Als ihn die Frau bemerkte, forderte sie ihn auf wegzugehen; dem kam der Beschuldigte auch sofort nach und flüchtete Richtung Zeller Straße.

Die Polizei leitete eine sofortige Fahndung nach dem Unbekannten ein, die jedoch negativ verlief.

Der Täter war etwa 1,75 m groß, 25 Jahre alt und hatte eine schlanke Figur; er trug eine dunkle Jacke und eine dunkle Hose.

Jetzt bittet der Sachbearbeiter um Zeugenhinweise unter der Tel.-Nr. 0931/457-2230.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT