Banner
Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Abenteuer Familie: „Rush-hour des Lebens“

Kinder verändern die Partnerschaft

Pfarreiengemeinschaft Sanderau bietet in Kooperation mit dem Familientreffpunkt / Familienstützpunkt Sanderau für „Paare in der RUSH-HOUR des Lebens“ heitere und nachdenkliche Impulse zum Thema: „Wie Kinder die Partnerschaft verändern und wie sie lebendig bleiben kann“ am 11. Januar 2015 um 15 Uhr im Mutterhaus der Ritaschwestern, Gästesaal, Friedrich-Spee-Straße 32 an.

Liebe will gepflegt werden

In der „RUSH-HOUR“ des Lebens – Kinder sind geboren, Betreuung muss organisiert werden, der Job kostet Energie – spüren viele Paare, wie sehr sich ihre Partnerschaft verändert. Die Partner sind oft überlastet! Natürlich gibt es auch die Freude über das Kind bzw. die Kinder. Gleichzeitig meldet sich oft ein schlechtes Gewissen, weil es schwer ist, allen gerecht zu werden. Die heiter-nachdenkliche Impuls- und Gesprächsrunde will Elternpaare mit Kindern motivieren, frühzeitig ihre Liebe zu pflegen und dadurch die Partnerschaft dauerhaft lebendig zu halten. Konkrete Anregungen und Anstöße werden das Gespräch der Paare bereichern.

Kinderbetreuung vorhanden

Referent ist Klaus Schmalzl, Dipl. Theologe, Ehe-, Familien- und Lebensberater und Kommunikationstrainer, verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern.Die Kinder werden während der Gesprächsrunde der Eltern betreut. Anschließend gibt es eine gemeinsame Zeit mit Kaffee, Kuchen und Getränken.

Rückmeldung mit Namen und Altersangaben der Kinder bitte an:

Rectangle
topmobile2

Elke Becker, Koordinatorin Familientreffpunkt Sanderau,
Tel. 0931/8804-287, E-Mail: info@familientreffpunkt-sanderau.de

Oder: Roswitha Spenkuch, Gemeindereferentin der Pfarreiengemeinschaft Sanderau, Tel. 0931/8804-679 oder 0931/71232
E-Mail: roswitha.spenkuch@bistum-wuerzburg.de

Banner 2 Topmobile