Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Streit unter Müllmännern

Schläge, Beleidigungen und Drohungen

SCHWEINFURT. Der Brauch, die Müllmänner für ihre geleisteten Dienste zu beschenken, führte zunächst zu einer verbalen und schließlich zu einer handfesten Auseinandersetzung unter der Besatzung eines Müllwagens. Nach den Feiertagen werden, hin und wieder, kleine Geschenke als Dankeschön an den Mülltonnen angebracht.

Bei einer Müllwagenbesatzung führten erst verschiedene Beleidigungen, Drohungen und auch Schläge zur „Einigung“ über die Verteilung der Geschenke. Der Fall beschäftigt nun die Staatsanwaltsschaft.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Schweinfurt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT