Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Weihnachtskonzert im Elisabethenheim

Schneeflöckchen, Weißröckchen…

55 Schülerinnen und Schüler des musikpädagogischen Zweigs der Würzburger Dommusik in der privaten katholischen Volksschule Elisabethenheim haben am Mittwoch, 17. Dezember, ein Weihnachtskonzert in der Hauskapelle der Einrichtung gegeben. 15 Lieder von „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ bis „Fröhliche Weihnacht überall“ standen auf dem Programm. Von den rund 120 Besuchern gab es am Ende jede Menge Applaus.

Tag der offenen Tür am 31. Januar

„Uns liegt daran, jedes Kind in seinen individuellen Möglichkeiten bestmöglich zu fördern. Unsere Zuhörer konnten sich heute davon überzeugen, dass dabei etwas wirklich Hörenswertes entsteht“, sagte Caroline Hauke, die das Weihnachtskonzert zusammen mit ihrer Kollegin Simona Gressel vorbereitete. Die 35 Erst- und Zweitklässler singen in den Vorchören der Würzburger Dommusik, die 20 Dritt- und Viertklässler im Nachwuchs- oder Aufbauchor. Am Samstag, 31. Januar, findet von 12 bis 16 Uhr ein Tag der offenen Tür im Elisabethenheim statt. Nähere Informationen im Internet unter www.elisabethenheim.de.

Pressemitteilung der Pressestelle des Bischöflichen Ordinariats Würzburg

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT