Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Silvesternachtexpress 2014: Kostenlos durch die Nacht

Ab 20 Uhr kostenlos Verkehrsmittel nutzen

Die WVV hat auch in diesem Jahr für die Silvesternacht wieder einen ganz besonderen Service für alle Feierwütigen in Würzburg. Ab 20:00 Uhr bis in die frühen Morgenstunden bringen die Verkehrsbetriebe der Stadt Würzburg alle Fahrgäste nicht nur bequem und sicher, sondern auch kostenlos an Eure Ziele in der Innenstadt, die Stadtteile und auch Ziele außerhalb.

Silvesternachtexpress bis in die frühen Morgenstunden

In der Silvesternacht selbst verkehren außerdem die Straßenbahnlinien 4 und 5 und fünf Buslinien. Der Silvesternacht-Express ist in der Stadt Würzburg und im näheren Umkreis im Einsatz. Hier geht´s zu den genauen Fahrplänen der Sonderlinien: WVV Silvesternachtexpress 2014.

Übersicht Silvesternachtexpress

Strassenbahnlinie 4: Sanderau – Hauptbahnhof – Zellerau

  • Erste Fahrt ab Königsberger Straße: 0:53 Uhr
  • Letzte Fahrt ab Königsberger Straße: 4:53 Uhr
  • Erste Fahrt ab Mainaustraße: 1:06 Uhr
  • Letzte Fahrt ab Mainaustraße: 5: 26 Uhr

Straßenbahnlinie 5: Rottenbauer – Heuchelhof – Sanderring – Hbf – Grombühl

  • Erste Fahrt ab Rottenbauer: 0:37 Uhr
  • Letzte Fahrt ab Rottenbauer: 4:37 Uhr
  • Erste Fahrt ab Pestalozzistraße Uni-Klinikum Bereich A: 1:09 Uhr
  • Letzte Fahrt ab Pestalozzistraße Uni-Klinikum Bereich A: 5:29 Uhr

Bus 1: Industriegebiet Ost/Heimgarten

  • Erste Fahrt ab/bis Busbahnhof Bussteig 3: 0:45 Uhr
  • Letzte Fahrt ab/bis Busbahnhof Bussteig 3: 7:50 Uhr

Bus 2: Stadtmitte/Uni-Zentrum/Gartenstadt Keesburg

  • Erste Fahrt ab Barbarossaplatz/Ersatzhaltestelle bis Hans-Löffler-Straße: 1:39 Uhr
  • Letzte Fahrt ab Barbarossaplatz/Ersatzhaltestelle bis Hans-Löffler-Straße: 5:39 Uhr
  • Erste Fahrt ab Hans-Löffler-Straße bis Barbarossaplatz/Ersatzhaltestelle: 1:10 Uhr
  • Letzte Fahrt ab Hans-Löffler-Straße bis Barbarossaplatz/Ersatzhaltestelle: 5:10 Uhr

Bus 3: Lengfeld/Auf der Schanz

  • Erste Fahrt ab/bis Busbahnhof Bussteig 3: 0:45 Uhr
  • Letzte Fahrt ab/bis Busbahnhof Bussteig 3: 5:45 Uhr

Bus 4: Versbach/Lindleinsmühle

  • Erste Fahrt ab/bis Busbahnhof Bussteig 4: 0:45 Uhr
  • Letzte Fahrt ab/bis Busbahnhof Bussteig 4: 5:45 Uhr

Bus 5: Dürrbachau/Unterdürrbach/Oberdürrbach/Grombühl

  • Erste Fahrt ab/bis Busbahnhof Bussteig A: 0:45 Uhr
  • Letzte Fahrt ab/bis Busbahnhof Bussteig A: 5:45 Uhr

Also: Lasst Euer Gefährt zu Hause und genießt das Feiern. Die Frage, wer zu Silvester fährt, kann man getrost vergessen und das Jahr unbeschwert ausklingen lassen. Zum Schluss ein herzliches Dankeschön an die Fahrer der Öffentlichen Verkehrsmittel in dieser Nacht.

Dieser Artikel beruht auf Informationen unseres Partners der WVV. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT