Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Streugutbehälter auf Straßenbahnschienen geworfen

Vor haltender Straßenbahn

HEUCHELHOF. Samstagnacht, gegen 22:45 Uhr, warfen einige Jugendliche bei der Straßenbahnhaltestelle „Straßburger Ring“ von der Fußgängerbrücke einen zuvor geleerten Streugutbehälter auf die Schienen vor eine noch haltende Straßenbahn.

Von Schienen geräumt

Der Fahrer musste deshalb aussteigen und das Hindernis von den Schienen räumen. Aufgrund seiner und der Hinweise eines weiteren Zeugen konnten kurze Zeit später zwei 15-jährige und ein 14-jähriger Schüler als Täter überführt werden. Alle Drei erwarten nun eine Anzeige wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT