Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

28-jähriger mit Haftbefehl gesucht: Mann bei Kontrolle festgenommen

Festgenommen und in JVA verbracht

WÜRZBURG. Den richtigen Riecher hatten Beamte der Bundespolizei bei der Kontrolle eines 28-Jährigen am Montagnachmittag am Würzburger Hauptbahnhof. Als sie den Kontrollierten gegen 14:50 Uhr näher überprüften, stellte sich schnell heraus, dass er mit Haftbefehl gesucht wurde. Weil der Beschuldigte den zu zahlenden Geldbetrag nicht begleichen konnte, wurde er festgenommen und in die JVA Würzburg gebracht.

Der Mann hatte zudem eine kleiner Menge an Rauschgift dabei, weshalb gegen ihn nun auch wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt wird.

 

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT