Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Trickreicher Baumarktdieb

Von Mitarbeiterin beobachtet

UNTERDÜRRBACH. Ein Diebstahl in einem Baumarkt in der Paradiesstraße ereignete sich am Montag um 11.55 Uhr.

Wasser-Armatur durch den Zaun geschoben

Eine Mitarbeiterin des Marktes konnte beobachten, wie ein 32jähriger aus dem Landkreis Würzburg im Außenbereich eine Wasser-Armatur durch den Zaun nach draußen gesteckt hatte. Anschließend begab er sich an die Kasse und beglich dort lediglich einen Eimer Farbe und eine Packung Schrauben. Nach dem Kassenbereich wurde der Tatverdächtige auf den Vorfall angesprochen. Die Armatur hatte einen Warenwert von 89,99 Euro. Ein Strafverfahren wegen Diebstahls ist die Folge.

 

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT