Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Weihnachtsfeier für Alleinstehende

Am 24. im Haus St. Lioba

Am Heiligen Abend lädt der Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Würzburg e.V. alleinstehende Menschen zur Weihnachtsfeier ein. Die Feier findet im Haus St. Lioba am Berliner Ring statt und beginnt um 14.30 Uhr. Mitarbeiter des Hauses St. Lioba und des Caritasverbandes bewirten die Gäste mit Punsch und Gebäck. Der Würzburger Weihbischof Ulrich Boom hat sein Kommen zugesagt und wird die Weihnachtsbotschaft auslegen. Das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern und ein Abendessen runden das Programm ab. Die Feier endet gegen 17.00 Uhr. Anmeldung ist möglich bis zum Montag, den 15. Dezember 2014 unter Tel. 0931 / 38659-100.

Weihnachtsfeier unterstützen

Der Caritasverband für Stadt und Landkreis Würzburg dankt allen, die diese Aktion durch eine Spende unterstützen möchten (Spendenkonto: 3 001 105, Liga Würzburg Bankleitzahl 750 903 00).“

Pressemitteilung des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Würzburg

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT