Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Neues Abfall-ABC und Abfallkalender für 2015

Vom 8. bis 12. Dezember

Die Stadtreiniger informieren darüber, dass in der Woche vom 8. bis 12. Dezember das neue Abfall-ABC mit Abfallkalender 2015 im Stadtgebiet Würzburg verteilt wird. Die Unterlagen befinden sich erstmalig in einem städtischen Briefumschlag, der in jeden Briefkasten (auch Werbeverweigerer) eingeworfen wird.

Verteilung der gelben Säcke separat

Diese städtischen Abfallinformationen werden dieses Jahr nicht wie gewohnt gemeinsam mit den Gelben Säcken verteilt. Die Verteilung der Gelben Säcke erfolgt in einer separaten Aktion durch die ARGE Rhenus WRG (beauftragter DSD-Entsorger für Würzburg).

Abfall-ABC ersetzt Wertstoff- & Abfall-Info-Broschüre

Die bisherige Wertstoff- und Abfall-Info-Broschüre wird durch das Abfall-ABC ersetzt. Dieses enthält alle wesentlichen Informationen zum Thema Abfallentsorgung und neuerdings auch ein alphabetisches Stichwortverzeichnis, um die Suche nach Entsorgungswegen zu vereinfachen. Dieses Abfall-ABC erscheint nicht jährlich, sondern bei Bedarf und größeren relevanten Änderungen. Der Abfallkalender 2015 erscheint ab sofort in einer übersichtlicheren Darstellung.

Veränderung der Abholtage

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es bei der Abholung der Gelben Säcke in einigen Stadtteilen zu einer Veränderung des Abholtages kommt. So erfolgt die Abfuhr der Gelben Säcke in den Stadtteilen Grombühl, Versbach, Zellerau/Dürrbachau mit Hafen/Ober- und Unterdürrbach, Heidingsfeld, Heuchelhof/Rottenbauer, Lindleinsmühle und Sanderau einen Tag früher und nicht wie gewohnt mit der Papiertonnenleerung. Im Steinbachtal, Frauenland, Lengfeld und in der Altstadt bleibt alles beim Alten. In Feiertagswochen kann es zu Verschiebungen kommen.

Zwei verschiedene Abholtermine für den Stadtteil Heuchelhof

Für den Stadtteil Heuchelhof gibt es zwei verschiedene Abholtermine für die Gelben Säcke. Montag werden alle Stichstraßen im Straßburger Ring (außer Place de Caen) bedient, Donnerstag der Rest des Heuchelhofs. Die Festlegung der Abholtermine für die Gelben Säcke liegt nicht im Verantwortungsbereich der Stadt Würzburg, sondern wird von den beauftragten Entsorgungsunternehmen der Dualen Systeme vorgenommen.

Verteilung der Gelben zum Jahreswechsel

Die Verteilung der Gelben Säcke (1 Rolle pro Haushalt/Gewerbebetrieb) erfolgt wie gewohnt zum Jahreswechsel durch die zuständige ARGE Rhenus WRG bzw. die beauftragte Verteilerfirma. Sofern man bis zum 10.01.2015 noch keine Gelben Säcke erhalten hat, kann man dies bis Ende Januar 2015 unter der Tel.Nr. 0931/4069424 bei der zuständigen Verteilerfirma reklamieren. Eine Nachverteilung kann nur bis Ende Januar 2015 erfolgen.

Pressemitteilung der Stadt Würzburg

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT