Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Die etwas andere Weihnachtsfeier

Profs und Dozenten gestalten Weihnachtsshow!

Professoren dichten, Dozenten singen, Hiwis schauspielern. Beim Awesome Christmas Cabaret am 10. Dezember in der Kellerperle präsentieren die Mitarbeiter des Instituts für Anglistik und Amerikanistik verborgene Talente und unterhaltsame Überraschungen. Und das alles für einen guten Zweck.

Dritte Auflage der Veranstaltung

Schmissige Gesangsstücke, Poesie, Tanz und ein komplett live dargebrachtes Hörspiel: Das alles erwartet die Besucher beim Awesome Christmas Cabaret der Anglistik und Amerikanistik der Universität Würzburg. Die Show erlebt in diesem Jahr bereits ihre dritte Auflage; sie findet statt am Mittwoch, 10. Dezember, in der Kellerperle unter der Burse des Studentenwerks. Beginn ist um 20.30 Uhr, Einlass ab 20 Uhr. Das Motto lautet wie schon in den Vorjahren: „Immer bunt, immer witzig, niemals professionell.“

Kinderhilfsprojekte in Sri Lanka

Alle Einnahmen dieses Abends gehen an das Dry-Lands-Project. Die private Hilfsorganisation unterstützt zahlreiche Aktionen in Sri Lanka, die dazu beitragen, die Situation von Kindern in dem Land zu verbessern. Beim ersten Awesome Christmas Cabaret kamen auf diese Weise mehr als 1200 Euro zusammen, die an ein Schul- und Waisenhausprojekt in Sri Lanka gingen.

Karten gibt es hier!

Der Eintritt kostet fünf Euro. Karten gibt es über den Vorverkauf der Kellerperle (WüTix) an allen bekannten Vorverkaufsstellen (H2O, Zeychen & Wunder, Herr Pfeffer, Nähcafé Edeltraud, Cairo, b-hof, Kellerperle) – und natürlich an der Abendkasse. Der Vorverkauft startet am 3. Dezember.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT