Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Orgelkonzert im Kiliansdom mit Rudolf Müller

Seit 1994 Kirchenmusiker

Der Würzburger Kirchenmusiker Rudolf Müller gibt am Samstag, 6. Dezember, um 16 Uhr ein Orgelkonzert im Kiliansdom in Würzburg. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Sigfrid Karg-Elert, Karl Höller und Jean Francois Dandrieu. Müller ist seit 1994 als Kirchenmusiker an der Klosterkirche Mariannhill in Würzburg tätig.

Karten für 8 Euro

2006 erhielt er einen Lehrauftrag am Matthias-Grünewald-Gymnasium Würzburg für Orgelliteraturspiel und Orgelimprovisation. Als Konzertorganist spielte er auf renommierten Musikfestivals sowie in Italien, Luxemburg, Israel und Südafrika. Karten gibt es zum Preis von acht Euro, ermäßigt sechs Euro, an der Dom-Info und an der Konzertkasse.

Pressemitteilung der Pressestelle des Ordinariats Würzburg

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT