Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Du hast eine gute Idee? 5 x 1.000 Euro zu gewinnen

Habt Ihr eine gute Idee für Würzburg?

Es ist wieder soweit, „Gut für Würzburg“ steht vor der Tür!  “Gut für Würzburg” ist eine gemeinsame Aktion von Würzburg erleben und unserem langjährigen Partner Sparkasse Mainfranken Würzburg. Bei “Gut für Würzburg” könnt Ihr Euch mit einer Idee für Würzburg bewerben und habt die Chance, 1.000 Euro für Euer Projekt zu gewinnen.

5 x 1.000 Euro für die kreativsten Ideen

Zum vierten Mal findet die Aktion in diesem Jahr statt. Wir suchen Ideen von Euch, die

  • kreativ oder lustig,
  • sozial oder hilfsbereit,
  • sportlich oder kulturell,
  • verrückt oder ganz einfach nur gut für Würzburg sind.

Der Projektablauf: So funktioniert’s

Die Umsetzung von fünf Ideen sponsern wir mit jeweils 1.000 Euro. Und so wird der Wettbewerb zwischen dem 01.12. und dem 19.12. ablaufen:

Phase 1 – Teilnahme

Bewerbt Euch bis zum 12.12.14 in der „Gut für Würzburg“-App mit einem aussagekräftigen Foto von Euch, Eurem Team oder den Dingen, die Ihr mit Eurer Idee anstellen wollt. Beschreibt Eure Idee und warum gerade Ihr das Geld benötigt in maximal 5 Sätzen. Gebt bitte Euren Vor- und Nachnamen sowie Kontaktdaten an, unter denen Ihr von uns erreicht werden möchtet.

Phase 2 – Voting

Ab dem 15.12. werden die mehr als 63.000 Fans von „Würzburg erleben“ dazu aufgerufen, über die eingereichten Ideen im Fotoalbum abzustimmen. Das geschieht über liken, kommentieren, teilen. Die vier Ideen mit den meisten Likes bis zum Aktionsende am 19.12. erhalten je 1.000 Euro. Wer die letzten 1.000 Euro erhält, entscheidet eine Jury. So ist sichergestellt, dass es nicht nur darauf anbekommt, die größte Fanbasis zu besitzen. Hier die Bewerbungen aus 2013: Bilderalbum mit den Bewerbungen von 2013

Phase 3 – Gewinner

Am 19.12. werden die Gewinner von uns benachrichtigt. Die Scheckübergabe findet dann Anfang des neuen Jahres statt. Alle Teilnehmer, unabhängig vom Gewinn, haben die Chance, ihre Idee auf Würzburg erleben den mehr als 63.000 Fans vorzustellen.

Rückblick: Die Gewinner 2013

  • Platz 1 des Votings: Laktatwalze e.V. konnte bis zur Deadline über 1.000 Likes sammeln. Das Geld wurde in Trainingslager, kostenlose Angebote und Ausrüstung gesteckt.
  • Platz 2 des Votings erreichten drei Studenten der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, die als Abschlussarbeit einen Image Film über Würzburg drehten. Das Geld erhöhte ihr Budget, um noch bessere Bilder und Motive unserer Traumstadt Würzburg einfangen zu können.
  • Der Jurypreis ging an das Luftschloss in #Würzburg, das u. a. den Umsonstladen betreut. Das Geld sicherte für einen langen Zeitraum die zu zahlende Miete und ließ neue Projekt für die Gemeinschaft anschieben.

Das Gewinneralbum von 2013 gibt’s hier zu sehen

Teilnahmebedingungen

Hier findet Ihr die Teilnahmebedingungen für „Gut für Würzburg“ 2014.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT