Banner
Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

IHK-Gründermesse Mainfranken: Hilfe für Start-Ups

Am 20. November

Am 20. November 2014 findet von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr die Gründermesse Mainfranken der IHK Würzburg-Schweinfurt  in Würzburg statt. Existenzgründer, Nachfolger und Jungunternehmer erhalten Rat und Unterstützung zur beruflichen Selbstständigkeit von Experten aus 22 mainfränkischen Institutionen.

Informationen im persönlichen Gespräch

Im persönlichen Gespräch bietet die IHK Informationen und Kontakte zu allen Fragen rund um die Unternehmensgründung oder -Nachfolge – von staatlichen Fördermöglichkeiten und der Erstellung von Unternehmenskonzepten bis hin zu Steuerthemen, Sozialversicherungsbelangen oder zu Nachfolgeregelungen. Die Teilnahme an der Gründermesse ist kostenfrei.

Mit neuen Ideen den Markt aufmischen

Die Gründermesse ist Bestandteil der deutschlandweiten Gründerwoche des Bundeswirtschaftsministeriums vom 17. bis 23. November 2014. Neben der Gründermesse bietet die IHK mit einem Aktionstag zum Thema „Innovatives Gründen – Mit neuen Ideen den Markt aufmischen!“ (18.11.) und mit der „BusinessClass – Netzwerk nur für Frauen“ (19.11.) zwei weitere Veranstaltungen im Rahmen der Themenwoche an.

Anmeldung und weitere Infos

Zur Anmeldung und Informationsgewinnung meldet Euch bitte bei Katja Reichert, IHK, Tel. 0931 4194-311 oder per E-Mail: katja.reichert@wuerzburg.ihk.de

Rectangle
topmobile2

Vollzeitjobs oder Ausbildungsplatz finden

Seit August ergänzt das Jobportal www.wuejobber.de die Medienkanäle von Würzburg erleben. Hier findet Ihr Ausbildungs- und Jobangebote namhafter Würzburger Firmen, unserer Partner und Firmen aus Mainfranken.

 

Banner 2 Topmobile