Banner
Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Naturschutz: Durch neue Broschüre Helfer gewinnen

Ehrenamtlich die Natur erhalten

Viele Initiativen und Vereine in Stadt und Landkreis Würzburg setzen sich für den Erhalt von Natur und Umwelt sowie eine nachhaltige Entwicklung in unserer Region ein. Getragen werden diese Organisationen vom ehrenamtlichen Engagement der Bürgerinnen und Bürger, die damit zum Erhalt einer lebenswerten Landschaft und einer Stärkung des Gemeinwohls beitragen. Die Broschüre „Aktiv für Natur und Umwelt“ stellt die Bandbreite der Aktivitäten im Natur- und Umweltbereich vor und zeigt die Möglichkeiten für jeden Einzelnen auf, selbst aktiv zu werden.

Broschüre stellt Umweltorganisationen vor

Etwa 50 Umweltorganisationen mit ihren Ortsgruppen sowie die Lokale Agenda 21 und ihre Arbeitskreise, haben sich auf den Aufruf der Umweltstation gemeldet und ihre Vereine, Initiativen und Aktivitäten vorgestellt. In der Broschüre sind sie mit ihren Zielen und Aufgaben dargestellt. Zudem werden die Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements aufgezeigt.

Hier gibt es die Broschüre

Die von der Umweltstation der Stadt Würzburg in Kooperation mit dem Bund Naturschutz – Kreisgruppe Würzburg erarbeitete und zusammen mit dem Landkreis neu aufgelegte Broschüre liegt in der Umweltstation, Zeller Str. 44, 97082 Würzburg, im Bürgerbüro des Rathauses, im Ökohaus des Bund Naturschutz, Luitpoldstr. 7a, 97082 Würzburg, und im Landratsamt, Zeppelinstr. 15, 97074 Würzburg aus.

Banner 2 Topmobile