Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

14-Jährige Mädchen wieder wohlbehalten zu Hause

Durch Verkehrsteilnehmer entdeckt 

SAND AM MAIN, LKR. HASSBERGE. Nachdem seit Samstagabend zwei Schülerinnen in Sand am Main als vermisst gemeldet worden sind, konnten sie nun durch die Polizei wieder an die Eltern übergeben werden. Ein Verkehrsteilnehmer hatte sie entdeckt und die Polizei verständigt.

Suchhunde im Einsatz

Wie bereits berichtet, hatte ein Erziehungsberechtigter am Sonntagnachmittag Vermisstenanzeige bei der Haßfurter Polizei erstattet. Zwei 14-jährige Jugendliche, die eigentlich zusammen in Sand am Main übernachten wollten, sind nicht nach Hause gekommen. In der Folge leitete die Polizei umfangreiche Suchmaßnahmen ein, bei der auch Personensuchhunde eingesetzt wurden. Auch die Befragung aller möglichen Kontaktadressen führte nicht zur Auffindung der beiden Mädchen.

Wohlbehalten zurück

Am Montagabend gegen 20:50 Uhr fielen einem Verkehrsteilnehmer die beiden Schülerinnen an einer Brücke im Bereich Obertheres auf. Nachdem er durch die öffentliche Suche wusste dass zwei Mädchen vermisst werden, meldete er sich telefonisch bei der Polizeiinspektion Hassfurt. Kurze Zeit später konnten Polizeibeamte die beiden Vermissten vorübergehend in Gewahrsam nehmen. Noch am Abend konnten sie wieder von ihren Eltern in die Arme genommen werden.

Warum die Mädchen verschwunden waren, steht noch nicht fest: „Die Polizei führt im laufe des Tages die Vernehmungen durch, geht aber bislang von keiner Straftat aus“, sagte Peter Häusinger vom Polizeipräsidium Unterfranken auf unsere Anfrage.

Aktuelles direkt aufs Smartphone

Auf “Blaulicht Würzburg”, werdet Ihr ständig über aktuelle Verkehrsmeldungen, Polizei- und Rettungseinsätze in Würzburg und Umgebung. Auch Vermisstmeldungen und Zeugenaufrufe werden hier gepostet und per Pushnachricht direkt auf Euer Smartphone geschickt. Ladet einfach hierzu unsere APP kostenlos runter: Hier zum Download WüErl-APP.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT