Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Unter Drogen und ohne Führerschein auf der Autobahn unterwegs

Fahrzeug kontrolliert

LKR. KITZINGEN. In der Nacht vom Freitag auf Samstag fiel einer Streife der Autobahnpolizei ein Pkw auf, der in die Rastanlage Haidt einfuhr. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Heroin konsumiert

Schnell merkten die Beamten auch, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Dieser gab auch zu, Heroin konsumiert zu haben. Wie sich schließlich herausstellte, war der Mann auch noch zur Fahndung ausgeschrieben. Sowohl beim Fahrer als auch bei den beiden Mitfahrerinnen wurden kleine Mengen Heroin sowie diverse Konsum-Utensilien gefunden.

Beim Fahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Auf ihn kommt eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss zu. Eine Anzeige wegen Besitzes von Betäubungsmitteln erwartet alle drei Beteiligten.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT