Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Aus Kellerabteil Lebensmittel entwendet

SANDERAU. Dank der Mitteilung eines aufmerksamen Anwohners konnte heute gegen 01.00 Uhr in der Neubergstraße ein 40-jähriger Würzburger, der die Eingangstüre eines Mehrfamilienhauses aufgehebelt und aus einem Kellerabteil Lebensmittel entwendet hatte, festgenommen werden.

Der Einbrecher versuchte zwar beim Eintreffen der Polizei zu flüchten, konnte aber nach einer kurzen Verfolgung in einem Hinterhof gestellt werden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls. Während der Wert der Beute lediglich 25 Euro betrug, entstand durch das Aufbrechen der Eingangstüre und des Kellerabteils ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT