Würzburg - Foto: Pascal Höfig
Symbolbild Würzburg

Bessere Berufschancen mit SAP-Kenntnissen

Schneller zurück in den Beruf

Die aktuelle Situation mit zunehmendem Fachkräftemangel bietet Menschen mit SAP-Kenntnissen sehr gute berufliche Chancen. Immer mehr Unternehmen nutzen die Programme des weltweit führenden Herstellers betriebswirtschaftlicher Software und bevorzugen deshalb Bewerber mit entsprechenden Kenntnissen. SAP-Know-how ist somit eine wirkungsvolle Hilfe bei der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt.

Praxisorientierter Grundkurs mit IHK

Der Lehrgang „SAP-Anwender/in Basisqualifikation – SAP ERP (IHK)“ ermöglicht den Teilnehmern eine grundlegende praxisorientierte Einarbeitung in die Nutzung der SAP-Software. Der Lehrgang schließt mit einem IHK-Zertifikat ab und bereitet zusätzlich auf die Anwenderzertifizierung der SAP AG vor.

Auch mainfränkische Unternehmen profitieren

Die IHK Würzburg-Schweinfurt hat in den letzten Jahren über 100 SAP-Lehrgänge durchgeführt. Aufgrund einer hohen Vermittlungsquote in den Arbeitsmarkt fördern die Agenturen für Arbeit diese Lehrgänge auch weiter und ermöglichen so vielen Personen bessere Arbeitsmarktperspektiven. Und auch die mainfränkischen Unternehmen profitieren: Sie können schnell auf möglichst gut qualifizierte neue Mitarbeiter zurückgreifen.

Nächster Lehrgangstermin am 06.10.2014

Der nächste Lehrgang in Mainfranken beginnt am 06.10.2014 in Würzburg. Die Lehrgangsdauer beträgt sieben Wochen. Dabei ist die Lehrgangsdauer bewusst kurz, um in der aktuell sehr günstigen Arbeitsmarktsituation einen möglichst schnellen Wiedereinstieg zu ermöglichen und die Zeit der Arbeitsplatzsuche sinnvoll zu nutzen. Der Lehrgang findet im Vollzeitunterricht statt und wendet sich daher an Personen, die im Moment ohne Beschäftigung sind.

Voraussetzungen für die Teilnahme

Voraussetzung für eine Lehrgangsteilnahme sind eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufstätigkeit und gute IT-Anwenderkenntnisse. Die Lehrgangsgebühren inklusive Lernmittel und Fahrtkosten werden bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen von den Agenturen für Arbeit durch die Ausgabe entsprechender Bildungsgutscheine vollständig übernommen. Auch die Förderung durch andere Kostenträger ist möglich.

Informationsveranstaltung zum Lehrgang am 23.09.14

Die IHK Würzburg-Schweinfurt ist seit 15 Jahren einer von 30 Schulungspartnern der SAP AG in Deutschland. Weitere Auskünfte zum Lehrgang erhalten Interessierte bei einer Informationsveranstaltung am 23.09.2014 um 14:00 Uhr in der IHK in Würzburg.

Vollzeitjobs oder Ausbildungsplatz finden

Seit August ergänzt das Jobportal www.wuejobber.de die Medienkanäle von Würzburg erleben. Hier findet Ihr Ausbildungs- und Jobangebote namhafter Würzburger Firmen, unserer Partner und Firmen aus Mainfranken.

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT